Meditation & Achtsamkeit neu in Sissach

Meditation
Meditation

Meditation & Achtsamkeit fördert dein!

Persönliches Wachstum - deine Gelassenheit - deine Zuversicht - verbessert die Stimmung und das psychische Wohlbefinden -  stärkt das geistige wie körperliche Immunsystem  - Selbstwirksam sein -  Selbstvertrauen - reduziert Angst und Stress - verringert depressive Versimmungen  - steigert die psychomotorische Wachsamkeit und die Konzentrationsfähigkeit - klarere Wahrnehmung, Informationsverarbeitung und Entscheidungsfindung - mentale Stärke, Belastbarkeit und emotionale Intelligenz - verbessert Lernen, Gedächtnis und Selbsterkenntnis - verringert das Schmerzempfinden - fördert Kreativität - reduziert das Risiko von Herzerkrankungen, Schlaganfall und vielen weiteren Krankheiten - Blutdrucksenkend - verbessert Empathie und positive Beziehungen - willst du gerne noch mehr erfahren? Nimm doch unverbindlich Kontakt auf!

 

 1. Quartal  2024

  • Montag:     8.Jan. / 15.Jan. / 22.Jan. / 29.Jan. / 5.Feb. / 12.Feb. / 26.Feb. / 4.März / 11.März / 18.März / 25.März
  • Morgen     07:00  -  08:00  Zazen /  10:45 - 11:45 Chan Meditation
  • Kosten       187.- (11 Lektionen)

 

  • Mittwoch:  10.Jan. / 17.Jan. / 24.Jan. / 31.Jan. / 7.Feb. / 14.Feb. / 28.Feb. / 6.März / 13.März / 20.März / 27.März
  • Morgen        07:00 - 07:45 Uhr Zazen
  • Abend         19:45 - 20:45 Uhr Achtsamkeit & Meditation nach MBSR 
  • Kosten        187.- (11 Lektionen)

 

Verpasste Stunden können an einem anderen Tag im Meditation & Achtsamkeit, Qi Gong, Rücken Fit, Capoeira Fitness oder Bewegung & Balance nachgeholt werden.

 

Achtsamkeits-Tag 

So.4.Feb. / So.7.April. / So.8.Dez. 2024 jeweils von 10:00 - 13:00 & 14:00 -17:00 Uhr

 

Anmeldung: über das Kontaktformular

 

In diesem Kurs werden grundlegende Meditatiostechniken wie Zazen, Chan Meditation und Achtsamkeitsübungen, nach MBSR (Mindfulness Based Stress Reduction) vermittelt.

Wir beginnen mit vorbereitenden Übungen, um Körper und Geist zu aktivieren und Anspannungen zu lösen. Danach folgt die Meditation. Auch am Ende wird eine kurze abschliessende, lockernde Sequenz das Ganze abrunden.

 

Body Scan nach Jon Kabat-Zinn. Hier lenkst du deine Aufmerksamkeit auf bestimmte Körperregionen und unterstützt dich dabei, von Moment zu Moment in der Gegenwart zu verweilen. Bei aufkommenden Gedanken wird deine Aufmerksamkeit wieder sanft auf den gegenwärtigen Moment gelenkt.

 

Zazen die klassische Zen Meditation fördert den Zustand des "einfachen Seins" ohne an einen Gedanken anzuhaften. Diese mentale und körperliche Haltung fördert die Präsenz, die Stille und die Ruhe.

 

Atemmeditation Bei der Atemmeditation wird die Aufmerksamkeit auf die Atmung und die Körperempfindung gelenkt. Sie unterstützt und fördert deine Konzentration und Körperempfindung.

 

Shaolin Chan Meditation nach Shi Xinggui. verhilft uns zu mehr Verwurzelung und Tiefe in unserem Leben. Es führt uns zu mehr Klarheit, Weisheit, Gelassenheit, Herzenskraft und Mittgefühl. Es gibt Sitz- Steh- Geh- und Liegemeditation.